Audi: Beliebteste Automarke und verkürzte Ferien

Audi schlägt BMW, Porsche und Mercedes und verkürzt Werksferien.

Die BERLINER UMSCHAU meldet, dass Audi nach einer Untersuchung die beliebteste Automarke der Deutschen ist: „Das ist das Ergebnis des von Psychologen der Ruhr-Universität Bochum errechneten "Involvement-Index" für 2011, der dem Nachrichtenmagazin "Focus" vorliegt.“

 Audi hat nach Meinung des dort zitierten Psychologen Rüdiger Hossiep eine erstauliche Wandlung durchgemacht:

"Noch vor 30 Jahren galt die Marke als nahezu unverkäuflich, weil ihr das Image von umhäkelter Toilettenpapierrolle auf Hutablage anhaftete. Jetzt ist sie in den Herzen der Deutschen angekommen."

BMW, Porsche und Mercedes landen auf den Plätzen vier bis sechs. 

Die Financial Times Deutschland berichtet: "BMW, Audi, Mercedes und in Teilen auch Porsche und Opel müssen ihren Mitarbeitern die Weihnachtsferien kürzen. Grund ist die anhaltende Nachfrage. Um den hohen Bestelleingang abbauen zu können stellt Porsche zusätzlich von Zwei- auf Dreischichtbetrieb um."

 

Diesen Beitrag mit anderen teilen