17-Jährigen verprügelt

(bp) Schlägerei in der Innenstadt: Täter geflüchtet, Polizei sucht Zeugen.

Am späten Freitagabend, 10.03.17, teilte ein Passant bei der Einsatzzentrale der Polizei Ingolstadt mit, dass in der Schutterstraße ein junger Mann von mehreren Jugendlichen geschlagen und getreten wird. Bei Eintreffen mehrerer Streifen waren die Täter bereits geflüchtet. Wie vor Ort festgestellt wurde, kamen dem jungen Mann aus Reichertshofen weitere Passanten zu Hilfe und zogen die Täter von ihm weg. Die drei Angreifer im Alter von ca. 15 bis 18 Jahren flohen daraufhin in Richtung Altstadt. Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ. Alle drei trugen schwarze, Hosen, schwarze Kapuzenjacken und schwarze Baseballkappen. Das 17-jährige Opfer erlitt durch die Schläge Verletzungen im Gesicht und wurde durch den Rettungsdienst in das Klinikum Ingolstadt verbracht.

Wer Hinweise auf die jungen Männer machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Ingolstadt unter Tel. 0841/9343-2222 zu melden.

 

Diesen Beitrag mit anderen teilen